Unified Endpoint Management für Verlage und Medien

FileWave für die Verlags- und Medienbranche kommt bereits vorgefertigt mit den bewährtesten Einstellungen und Vorlagen, mit denen Dein Team in kürzester Zeit einsatzbereit ist. Halte den Anforderungen von Verlagen und Medienhäusern weltweit stand.

Nutze unsere vordefinierten Konfigurationen und profitiere von unserem Experten-Team, um im Handumdrehen loslegen zu können – egal, ob Du zum ersten Mal ein UEM-Tool verwendest oder von einer anderen Plattform zu FileWave wechselst.

Mehr als 7.000 Kunden weltweit setzen bereits auf FileWave

… und weitere internationale Verlagshäuser

Ein Tool, um alle Endgeräte zu managen

Wir kennen die besonderen Herausforderungen, mit denen IT-Administratoren in der Verlags- und Medienbranche konfrontiert sind. Insbesondere wenn es darum geht, sowohl Apple- als auch Windows-Geräte zu verwalten. FileWave ist eine plattformübergreifende Lösung, mit der Du alle Geräte von einer Konsole aus verwalten kannst. Das bedeutet, dass Du unsere Templates für Publishing und Media für alle deine Mitarbeitenden nutzen und folgende Vorteile erreichen kannst:

Reduziere den Kostendruck

Um das Beste aus ihren kreativen Mitarbeitern herauszuholen, führt in der Verlags- und Medienbranche kein Weg an teuren digitalen Tools und leistungsstarken Geräten vorbei. Mit den vorgefertigten Analysetools von FileWave behältst Du den Überblick und kannst Über- und Unterauslastungen von Endgeräten und Softwarelizenzen entgegenwirken.

Sicherheit wird bei FileWave groß­geschrieben

Sicherheitslücken im Medien- und Verlagswesen stoßen schnell auf öffentliches Interesse und führen oft zu erheblichen Schäden. Vorgefertigte Compliance Packages in FileWave helfen dabei, alle notwendigen Sicherheitsupdates rechtzeitig auszulösen und die Gerätekonformität kontinuierlich zu überwachen.

Den Redaktions­schluss einhalten

Im Verlagswesen gilt ganz klar: Eine Deadline ist nicht verhandelbar. Nichts sollte Deine Mitarbeiter daher daran hindern, hochwertige Inhalte pünktlich liefern zu können. FileWave ermöglicht die Nutzung unterschiedlicher Geräte, Konfigurationen und Automatisierungen, so wie sie Deine Redakteure, Illustratoren, Layouter, Reporter, Administratoren benötigen.

Von Null auf Fertig in vier einfachen Schritten

Starthilfe für Deinen Installations­prozess

FileWave für die Verlags- und Medienbranche enthält vorgefertigte Installer (wir nennen sie FileSets) für einige der am häufigsten genutzten Anwendungen. Warum mit einer leeren Leinwand beginnen, wenn Du mit unseren vordefinierten Sets sofort loslegen kannst?

Wenn du startest, warten also bereits zahlreiche fertige FileSets auf dich. Außerdem kannst Du bestehende Installer auch ganz einfach duplizieren, um zusätzlich benötigte Anwendungen innerhalb weniger Minuten hinzuzufügen. Stelle Deinem Redaktionsteam im Handumdrehen alle benötigten Anwendungen zur Verfügung.

Geräte up to date und sicher halten

Alle Workflows, die Du für automatische Updates von vordefinierten Anwendungen benötigst, sind bereits für Dich eingerichtet. Du kannst diese ebenfalls einfach duplizieren und weitere Anwendungen in wenigen Klicks hinzufügen. Ganz gleich, in welche Richtung sich Dein Unternehmen entwickelt: Mit FileWave kannst Du je nach Markttrend flexibel hoch- oder runterskalieren.

FileWave lässt sich zudem nahtlos in alle wichtigen Sicherheitslösungen wie Microsoft Defender integrieren. Vorgefertigte Compliance Packages helfen dabei, den Überblick über alle Sicherheits- und Compliance-Themen zu behalten.

Stressfreie Fehlerdiagnose

Mit der vorgefertigten TeamViewer-Integration von FileWave kannst Du alle möglichen Probleme Deiner Belegschaft jederzeit per Remote-Desktop beheben. Außerdem kannst Du mit FileWave den Gerätestandort verfolgen und im Bedarfsfall Daten mit nur zwei Klicks löschen.

Mit FileWave meistert Dein Team jegliche Remote-Arbeitsstruktur mit Leichtigkeit – egal, wo sich Deine Mitarbeiter gerade aufhalten.

Kosten­optimierung

Wenn es um spürbare Einsparungen im Unternehmen geht, sind die Zeit- und Arbeitsressourcen der IT-Abteilung häufig Ausschlag gebend. Oder wie unsere Kundin Deana Elder es treffend formuliert:

„Ohne FileWave bräuchte ich vier bis sechs weitere Computertechniker. Die Kosten für eine weitere Person im Haus unterscheiden sich erheblich von den Kosten für FileWave.“

Das sagen unsere Kunden

„FileWave bietet großartige Funktionen, die man so nicht bei anderen vergleichbaren Lösungen findet. Wir sparen damit 50 % unserer Zeit, indem wir Änderungen auf Dateiebene vornehmen können – einfach modifizieren, testen und verteilen.“

Martin Werren
Abteilungsleiter Publishing & Content

Nach oben scrollen